View my photos Meine Bilder sehen

Eure Hochzeit ist vorbei, denn der Tag verging wie im Fluge. Nach ein paar Wochen habe ich auch die Bearbeitung eurer Bilder fertig. Die Bilder sind nur auf einem USB Stick und ihr könnt sie euch auf dem Computer oder Tablet anschauen.

Wäre es nicht schön, ein eigenes Album mit den eigenen Hochzeitsbildern zum Anschauen, in Erinnerungen schwelgen und  zum Zeigen zu haben? Ein Album in dem mit jeder Seite wieder die Erinnerung an diesen schönen Tag zurückkommt?

Ich gestalte euch euer eigenes individuelles Album - nach meiner Idee und euren Wünschen.

Q:   Wer wählt die Bilder aus, die in das Album kommen?

A:  Im ersten Schritt setze ich mich hin und überlege welche "Story" im Album enstehen soll. Hier ist es mir wichtig pro Seite ein "Event" wiederzugeben. Ich habe im Schnitt zwischen 1- 6 Bilder pro Doppelseite, selten mehr.  Ich achte darauf, ob die Bilder ästhetisch zusammenpassen, ob Farben und schwarzweiss Bilder auf einer Seite zusammen wirken und ob ihr durch die Bildauswahl den Tag revue passieren lassen könnt. Nach einem ersten Entwurf, den ich euch zusende, gebt ihr mir Feedback und könnt selbst noch Vorschläge einbringen. Beispielsweise könnt ihr einzelne Bilder tauschen oder auch komplette Seite neu hinzugestalten oder auch Seiten weglassen. Das letzte Wort habt immer ihr, bevor das Album in den Druck kommt.  

Q:   Welche Größen, Formen und Farben gibt es für die Alben?

A:  Hier könnt ihr euch zwischen zahlreichen Möglichkeiten euer individuelles Album gestalten. Es geht von 15x15 bis zu einer Größe von 30x45cm. Für den Einband gibt es neben diversen Oberflächen und Materialien auch ein breite Palette an Farben. Ob lieber ein Album mit Box oder ohne und ob mit Fenster oder ohne, ...

Hier zeige ich euch einfach ein paar Alben und mache euch Vorschläge und dann bekommt ihr bereits ein Gefühl dafür, was am besten zu euch passt. Ich unterstütze und berate euch hier sehr gern.

Erinnerungen für alle Photo Booth auf der Feier mit Ausdruck vorort

Kennt ihr das noch von früher, als man auf einer Hochzeit Einwegkameras auf allen Tischen verteilte? Alles Gäste konnten dann von sich selbst und von anderen Bilder machen. Erst nach dem Entwickeln konnte das Brautpaar die Ergebnisse betrachten. Einige Bilder waren toll, aber die meisten waren einfach nicht zu gebrauchen und konnten entsorgt werden. Heutzutage macht man das anders. Mit meinem Photo Booth habt ihr und eure Gäste mehr Spaß als früher und vor allem könnt ihr das Ergebnis sofort betrachten, da ihr direkt nach dem Fotografieren auch einen Ausdruck bekommt.

Und nicht nur das. Die Bilder sind auch online in der passwort geschützten Galerie zu sehen und auch in ausgedruckter Form zu bestellen.

Q:  Wie funktioniert das dann im Detail mit dem Photo Booth?

A: Man stellt sich in den markierten Bereich vor dem Photo Booth und drückt auf den rote Button. Am Monitor wird, für jeden einfach ersichtlich, angezeigt was der nächste Schritt ist und es wird ein Timer heruntergezählt. Dann erfolgen 4 Auslösungen der Kamera mit jeweils 5 Sekunden Abstand. Nun kann sich euer Gast das gedruckte Foto auf der Seite des Photo Booth herausnehmen und bestaunen. Und dann geht´s in die nächste Runde.

Q:  Gibt es nur Ausdrucke?

A: Nein, natürlich nicht. Die Fotos bekommt ihr mit allen anderen Fotos auch digital. Zusätzlich gibt es die mit Passwort geschützte  Galerie, in der ihr und eure Gäste sich die Bilder noch einmal anschauen können. Wenn noch Ausdrucke gewünscht werden, können diese auch mit meinem Bestellservice im Nachgang geordert werden.

Q:  Wie lange steht der Photo Booth?

A: Typischerweise stelle ich ihn vor dem Abendessen auf. Zum Aufbau brauche ich ca. 30min. Ihr seid die ersten, die ihn dann ausprobieren. Das letzte Foto wird dann um Mitternacht gemacht. Ihr wollt dann sicherlich mit euren Gästen mehr auf der Tanzfläche sein und Party machen.

... nicht das ich noch Ärger vom DJ bekomme, das niemand auf der Tanzfläche ist.

Q:  Hast du auch solche Bärte, Hüte oder Schilder?

A: Aus hygienischen Gründen biete ich keine Accessoires an. Außerdem gibt es so viele verschiedene Möglichkeiten der Verkleidung. Besorgt für eure Gäste was euch am besten gefällt.

Q:  Wieviel Ausdrucke sind inbegriffen?

A: Soviel wie ihr wollt. Ich habe immer auch eine Ersatzrolle Papier mit, so dass es immer weitergehen kann.

HAST DU EINE FRAGE? HIER SIND DIE ANTWORTEN

Q:   Wie können wir dich kennenlernen?

A:  Das ist eigentlich ganz einfach. Schreibt mich mit Hilfe meines Kontaktformular an oder klingelt durch. Wir treffen uns und lernen uns kennen. Ihr könnt mir all eure Fragen stellen und ich kann euch hilfreiche Tipps für eure Hochzeit geben.

Q: Wann bekommen wir unsere Hochzeitsbilder?

A: Ich versuche so schnell wie nur möglich eure Bilder zu sichten, zu selektieren, zu bearbeiten und euch zur Verfügung zu stellen. In den Sommermonaten bzw. der Hauptsaison kann das etwas länger dauern. Ihr bekommt aber innerhalb von maximal 6 Wochen eure Bilder zu sehen.

Q: Wie und wieviele Hochzeitsbilder bekommen wir?

A: Das ist unterschiedlich und ich kann euch keine feste Zahl nennen. Aus der Erfahrung sind bei einer 8 stündigen Reportage beispielsweise zwischen 300-500 Bilder dabei. Ich stelle euch die Bilder in einer Passwort geschützten Onlinegalerie zur Verfügung und ihr bekommt eure Bilder auch persönlich/via Post auf einem USB-Stick.

Q: Sind die Bilder bearbeitet?

A: Ja- alle Bilder die ihr von mir bekommt sind bearbeitet. Die Bearbeitung mache ich mit viel Liebe zum Detail und hoher Sorgfalt. Die Bilder, die ihr bekommt sind komplett fertig zum Bestaunen, Verschicken und auch zum Drucken.

Q: Kommen unsere Gäste auch in den Genuss deiner Bilder?

A: Ja, natürlich! Und ihr müsst keine Angst haben, dass eure Gäste alle zu euch kommen und ihr alle Bilder auf USB Stick kopieren und verteilen müsst. Auf der Hochzeit verteile ich kleine Kärtchen mit einem Link und einem Passwort. Damit können sich eure Gäste einloggen und die Bilder der Hochzeit, eures Engagements oder auch des Photo Booth ansehen.

Q: Wir stehen nicht so oft vor der Kamera - ist das ok für dich?

A: Das ist überhaupt kein Problem. So geht es nicht nur euch, sondern vielen anderen Paaren auch. Aber schaut die Geschichten an - hier seht ihr viele andere Paare, die vor meiner Kamera waren. Ihr müsst nicht nervös sein. Ich sorge dafür, dass es euch gut geht, ihr euch wohl fühlt und relaxt seid.

Q: Fotografierst du nur Hochzeiten?

A: Mein Schwerpunkt liegt in der Hochzeitsfotografie. Jedoch kann ich viele Aspekte aus diesem Bereich in andere Bereiche transferieren. Bei Familien-, Tauf-, Schwangerschaftsfotos gibt es viel Parallelen. Egal wobei ihr meint, dass ich euch fotografisch unterstützen könnte - meldet euch und sagt mir eure Wünsche. Am einfachsten via Kontaktformular.

Q: Was müssen wir eigentlich investieren um dich als Hochzeitsfotograf zu buchen?

A: Hierfür schreibt ihr mir am besten (Kontaktformular). Ich gebe euch via E-Mail bereits erste Informationen. Alles weitere können wir dann persönlich besprechen und uns dabei auch gleich besser kennenlernen.

Folge mir auf Instagram @marcelsibilitz